Spirit In Your Life
Spirit In Your Life
 

Verfolgen Sie hier von mir beschriebene, aktuelle Schwingungen und vorherrschenden Energien, Antworten auf Fragen die mich erreichen und immer wieder Botschaften und Impulse der Engel.

14.12.2018

Ihr Lieben,

zu Weihnachten gibt es immer die geballte Ladung an Gewinnspielen, Adventskalendern, Spendenaufrufen usw..

Doch warum immer nur im Dezember, wenn Weihnachten naht? Ich habe mir daher überlegt, meinen jährlichen Adventakalender aufs gesamte Jahr zu legen.

Jeden Monat können 2 von Euch Antworten auf Fragen die Euch bewegen bei mir gewinnen oder auch Heilsteine.

Wer mitmachen und genaueres Erfahren möchten, der muss sich den Weg zu meiner Facebookseite machen.

Es lohnt sich!

Fühlt Euch umarmt, Eure Jeannine

 

 

 

25.10.2018

Wir kommen nun in eine ganz besondere Energie.

Einige von Euch werden es sicher schon gespürt haben, die verstärkte Sehnsucht nach einem Ort, an dem wir uns Zuhause fühlen...

Doch Heimat ist nicht nur ein Ort, es ist vor Allem ein Gefühl. Das Gefühl von angekommensein, Sicherheit und Geborgenheit in einem. Für dieses Gefühl sind wir zu vielen Opfern bereit und stark darauf bedacht, Verluste zu vermeiden. Wir nehmen Leid in Kauf wenn wir uns dadurch Beständigkeit erhoffen, inneren Frieden, Lust und Liebe.

Diese Energie begleitet uns ganze 18 Tage. Wir sollten jetzt keine Gewohnheiten in Frage stellen, weder privat noch beruflich. Gewohnheiten ausgerechnet jetzt zu ändern wäre natürlich möglich, verlangt uns aber mehr ab und es schwingt auch immer ein Gefühl von Unsicherheit mit.

Es ist aber eine hervorragende Zeit für gesellige Abende.

Viel Spaß dabei wünsche ich, eure Jeannine

Ps: Fühlen wir uns in uns Zuhause, finden wir also eine innere Heimat, suchen wir sie nicht im Aussen.

29.06.2018

Bis Ende nächster Woche werden wir merken, dass wir uns gut geerdet und bodenständig fühlen. Wir können dem natürlichen Wechsel der Stimmungen um uns herum besser folgen und Gegebenheiten oder auch Charakterzüge anderer besser akzeptieren. Wir bleiben jetzt eher im Bereich des Möglichen statt uns an unerfüllbaren Zielen aufzuhalten, auch wenn sie noch so erstrebenswert erscheinen. Wir meistern also unser Leben so gut es eben geht.

Einzig das Dilemma zwischen Unabhängigkeit und Geborgenheit zu meistern, könnte uns Kraft rauben. Besonders wenn wir uns zur Unabhängigkeit durchringen und alles ohne fremde Hilfe bewältigen möchten. Menschen, die in diesen Tage geboren wurden, schaffen viel, meinen robust zu sein und lassen sich oft zu viele Aufgaben überstülpen. Dennoch sind sie sehr ausgeglichen und leiden selten an passivem Weltschmerz.

Genießen wir diese ausgeglichene Zeit!

Alles Liebe, eure Jeannine